Fuldaradweg

Ein wenig Idylle kann jeder gebrauchen und glücklicherweise lässt sich Sport in Form einer Radtour ideal mit einer optischen Herausforderung ins Grüne kombinieren. Zumindest der Fuldaradweg ermöglicht genau diese Idylle, wo Radfahrer zwischen Natur und Sport nicht mit der Anstrengung des Radeln konfrontiert werden, sondern einfach nur gemütlich die Natur begutachten können und dabei auf ihre Figur achten. Der Fuldaradweg erfreut sich über 255 Kilometer geballtes Grün, Wiese, Bäume und die Fulda selber natürlich, um optische Besonderheiten gewähren zu können, aber auf keinen Fall außer Acht zu lassen, dass sowohl der Spaziergang mit dem Rad möglich ist, aber auch auf Inliner sieht man hier jede Menge Menschen.

Der Fuldaradweg führt von Bad Karlshafen bis nach Gersfeld und überquert in dieser Zeit viele Regionen, deren Natürlichkeit weiterhin bestehen. Diese Region ist aus diesem Anlass umso beliebter für einen Tagesausflug oder für geübte Radfahrer, um mehrere Tage auf dem Fuldaradweg die Natürlichkeit der Regionen kennenlernen zu können, den Körper fit und ausdauernd zu halten sowie sich an einer atemberaubenden Natur zu erfreuen. Genau das scheint der Beliebtheit zu frönen und dafür zu sprechen, dass immer mehr Radler hier utnerwegs sind. Auf dem Fuldaradweg können im Übrigen auch Anfänger, die noch nicht so weite Strecken fahren können auf ihre Kosten kommen. Immerhin sind auf dem Radweg an der Fulda viele Stationen, wo sich eine Pause lohnt. In den Regionen sind auch Hotels oder Campingmöglichkeiten für eine Nacht ideal gegeben, damit eine schöne und lange Radtour möglich ist. Manch ein Profi schafft die Strecke im Übrigen an einem Tag, aber das ist natürlich kein muss.

Natur pur und trotzdem dem Sport frönen? Perfekt, damit sind alle Weichen gestellt, um auf dem Fuldaradweg die 255 Kilometer zu schaffen. Hier sind Radfahrer herzlichst eingeladen, mal wieder in die Pedalen zu treten. Ob im Frühling oder Sommer sowie im Herbst – der Radweg ist immer gut besucht und selbst im Winter sind harte Radler auf dem Radweg an der Fulda anzutreffen. Kein Wunder bei dem Anblick zwischen Natur, der Fulda und einem atemberaubenden Ausblick im Allgemeinen.

Unterwegs auf dem Fuldaradweg